Marktübersicht Heizung und Lüftung

Behaglich und effizient, das ist wohl eine ideale Kombination für Gebäude aller Art. Sie wissen, dass es dafür nicht nur eine energetisch optimale Gebäudehülle braucht, sondern auch eine exakt darauf abgestimmte Anlagentechnik. Der Markt bietet hier unzählige Möglichkeiten, sowohl bei den Heizungsanlagen, als auch bei der Lüftungstechnik. Mit dieser Sonderausgabe möchten wir Ihnen einen Überblick auf Hersteller und Produkte zur Anlagentechnik verschaffen. Die miteinander vergleichbaren Tabellenblätter unterstützen Sie bei einer optimalen Auswahl von Heizungs- und Lüftungskomponenten für Ihre Projekte.

Hier geht's zum Download.

Marktübersicht

 

Marktübersicht Klima- und Lüftungstechnik

Braucht das Gebäude eine Lüftungsanlage? Das ist eine Frage, die mittlerweile eigentlich nicht mehr gestellt werden sollte – zumindest wenn es sich um neue oder energetisch sanierte Gebäude handelt. Denn kontinuierlicher Luftaustausch ist gerade bei der heutigen luftdichten Bauweise ein absolutes Muss. Zum einen hat das bauphysikalische Gründe – sprich, um die Feuchte abzutransportieren –, und zum anderen den Grund, gesunde Raumluftqualität garantieren zu können. Diese Notwendigkeit sehen zwischenzeitlich auch viele Verbraucher, sodass die Installation einer Lüftungsanlage in privaten Gebäuden mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit wird. Bei öffentlichen Bauten gibt es beim Thema „Kontrollierte Lüftung“ allerdings noch Nachholbedarf – fällt sie doch leider immer noch viel zu häufig dem Rotstift von Verwaltungen und Kommunalparlamenten zum Opfer. Gerade deshalb dürfen wir nicht müde werden, die Funktion, die Stärken und die Annehmlichkeiten einer Lüftungsanlage immer und immer wieder mit neuer Begeisterung zu erklären. Am besten überzeugen hier Erfahrungsberichte von Bewohnern und Nutzern.

Hier geht's zum Download.

Marktübersicht

 

Marktübersicht Heizanlagen

Wie sieht die Wärmeversorgung von Gebäuden in 20 Jahren aus? Welche Heizanlagen setzen sich auf Dauer durch? Wenn wir schon heute einen Blick in die Zukunft der Heiz-Technologie werfen könnten, wäre uns sicherlich sehr geholfen. Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk oder Pelletkessel – gerade durch die große Vielfalt der unterschiedlichen Wärmeerzeuger wird es oft schwierig, die für das jeweilige Projekt effizienteste und zugleich wirtschaftlichste Entscheidung zu treffen. Selbst die Rohstoffe Öl und Gas stehen trotz fossilen Ursprungs noch nicht auf dem Abstellgleis.

Die Sonderausgabe „Heizanlagen 2014" bietet Ihnen deshalb einen umfangreichen Überblick mit aktuellen und detaillierten technischen Informationen über den Wärmeerzeuger-Markt. Für Rückfragen oder weitere Erläuterungen zu den Produkten sind zudem von jedem Hersteller die Kontaktdaten inklusive Ansprechpartner aufgeführt. Das erleichtert nicht nur die Auswahl der Heizanlage, sondern erspart Ihnen auch aufwändiges Recherchieren der Kessel und Geräte.

Hier geht's zum Download.

Marktübersicht